Programm­übersicht

Es erwarten Sie – erstmals in digitaler Form – ein hochkarätiges Fachprogramm, namhafte Referenten aus Forschung und Praxis und produktspezifische Podien, die über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Betontechnologie, Herstellungsverfahren und Normung informieren. Programmänderungen bleiben vorbehalten.

PLENUM 1

9:00

Eröffnung von Kongress und Ausstellung
Moderation: Dr. Ulrich Lotz, FBF Betondienst GmbH, Ostfildern

Den digitalen Umbruch erfolgreich meistern
Dr. Jörg Wallner, 2b AHEAD Think Tank GmbH, Leipzig

Die Welt ist genug – Über die physische Welt von morgen
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Manfred Curbach, Technische Universität Dresden

12:00 MITTAGESSEN UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

Umweltgerechtes Bauen mit Beton
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Christoph Müller, VDZ Technology gGmbH, Düsseldorf

14:00

Klimaneutralität und Ressourceneffizienz – Herausforderungen in der Wertschöpfungskette Beton
Prof. Dr.-Ing. Christoph Müller, VDZ Technology gGmbH, Düsseldorf

Beton als Klimakiller – Ein Irrtum! CO2-Bilanz von Beton im Vergleich mit Stahl und Kunststoff
Kevin Keils, MBA, Betonwerk Bieren GmbH, Hückelhoven

Nachhaltige und ökologische Ultra-Hochleistungsbetone – Widerspruch oder Perspektive?
Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Middendorf, Universität Kassel

PCE-Fließmittel für Komposit-Zemente mit calciniertem Ton
Prof. Dr. rer. nat. Johann Plank, Technische Universität München, Garching

15:45 KAFFEEPAUSE

16:15

CEM II C-Zemente – Gute Performance bei niedrigem CO2-Fußabdruck
Dr.-Ing. Thomas Sievert, Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden

Konzepte für ein energieautarkes Gebäude mit Fertigteilen in Modulbauweise
Dipl.-Ing. Thomas Friedrich, Innogration GmbH, Bernkastel-Kues

Konstruktiver Fertigteilbau
Moderation: Dipl.-Ing. Christian Drössler, Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V., Bonn

14:00

Oberflächen von Betonfertigteilen

• Oberflächen von konstruktiven Fertigteilen / Standard-Ausführung nach FDB-Merkblatt
  
Dipl.-Ing. Christian Reckefuß, Betonwerk Werste GmbH, Bad Oeynhausen

• Sichtbeton und Architekturbeton richtig ausschreiben, herstellen und schützen
  
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Ehrenberg, BWE-Bau Fertigteilwerk GmbH, Lemwerder

Neuer Kanzlerplatz in Bonn – Statisch-konstruktive Herausforderungen und Lösungen an der tragenden Architektur-Betonfassade
Dipl.-Ing. Arch. Dipl.-Ing. Eckhard Bade, Planungsbüro Bade, Isernhagen

15:30 KAFFEEPAUSE

16:00

Die Helix – Hochhaus mit gefliester, tragender Intarsienfassade in kompletter Konstruktion aus Betonfertigteilen
Uwe Kestel, DUHA Fertigteilbau GmbH, Haselünne

Bauen mit Fertigteilen im und mit Bestand – Ehemaliges St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn
Dipl.-Ing. Arch. Jochem Vieren, Schilling Architekten, Köln
Dipl.-Ing. Peter Körner, Runkel Fertigteilbau GmbH, Wilnsdorf

2-geschossige schlanke Architekturbetonfassade – Herstellung, Logistik, Montage
Dipl.-Ing. Andreas Schimanski, Fertigbau Lindenberg OTTO QUAST GmbH & Co. KG, Freudenberg

Straßen-, Landschafts- und Gartenbau
Moderation: Dipl.-Kfm. (FH) Florian Klostermann, Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V., Bonn

14:00

Vorstellung: EIPOS Fachfortbildung "Fachingenieur / Fachplaner / Fachbauleiter für Pflasterbau"
Dipl.-Ing. (FH) Grit Zimmermann, EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH, Dresden

Normgerechter RC-Einsatz in der Betonwarenindustrie – Anforderungen an die Aufbereitung
Ralph Lang, Christoph Hick, WEIMER Gruppe, Lahnau

Treppen und Stufenanlagen aus Betonbauteilen im Außenbereich – Planung, Ausführung und Instandhaltung nach dem neuen SLG-Merkblatt
Dipl.-Ing. (FH) Michael Fuchs, M. Sc., Betonverband Straße, Landschaft, Garten e.V., Bonn

15:30 KAFFEEPAUSE

16:00

Versickerungsfähige Pflasterbauweisen aus Beton nach dem neuen SLG-Merkblatt
Dr.-Ing. Mike Wolf, Technische Universität Dresden

Einführung in Deutsch, Vortrag in Englisch
Abilys SB 2.0 Smart Board for precast machinery
Präzise Qualität schaffen – Smart Board zur Kalibrierung
der Betonwarenproduktion im laufenden Betrieb
Dr. Marc Lebun, Kais Mehiri, CERIB, Epernon Cedex, Frankreich

Geokunststoffe in Pflasterflächen – Anwendungsbereiche und Umweltaspekte
Dipl.-Ing. (FH) Norbert Wagner, Industrieverband Geokunststoffe e.V., Obernburg

Leichtbeton
Moderation: Dipl.-Ing. Dieter Heller, Bundesverband Leichtbeton e.V., Neuwied

14:00

Modernes Bauen mit Infraleichtbeton
Dr.-Ing. Alex Hückler, Prof. Dr. sc. techn. Mike Schlaich, Technische Universität Berlin

Konstruktionen aus Leichtbeton mit statisch wirksamen Fasern
Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht, Universität Stuttgart

Querkrafttragfähigkeit von Wandelementen aus LAC
Martina Schwetz, M.Eng., Bundesverband Leichtbeton e.V., Neuwied

15:30 KAFFEEPAUSE

16:00

Bemessung von Leichtbetonmauerwerk nach neuesten normativen Regelungen
Prof. Dr.-Ing. Carl-Alexander Graubner, Technische Universität Darmstadt

Zukünftige Recyclingtechnologien für Leichtbeton
Dr.-Ing. Barbara Leydolph, IAB - Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH

Recycling von Leichtbeton in der Praxis
Rainer Krings, Mendiger Basalt Schmitz Naturstein GmbH & Co. KG, Mendig

PLENUM 2

Bau(-wirtschaft) nach Corona - Prognosen und Perspektiven
Moderation: Dr. Ulrich Lotz, FBF Betondienst GmbH, Ostfildern

9:00

Die gesamtwirtschaftliche Erholung in Deutschland und Europa
Dr. Jörg Krämer, Chefvolkswirt, Commerzbank AG, Frankfurt am Main

Bauwirtschaftliche Perspektiven für Deutschland
Dr.-Ing. Matthias Jacob, Vizepräsident Technik, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V., Berlin

10:30 KAFFEEPAUSE

11:00

Gastregion SÜDTIROL

Concrete Südtirol – Beton als Gestaltungsbaustoff am Markt
Werner Kusstatscher, Concrete Beton Vereinigung Südtirol, Bozen, Italien

Digitale Planung von innovativen Betonfertigteilen – Case History HQ Progress Group Brixen
Arch. Manuel Gschnell, Dear Studio, Meran, Italien

Rettende Architektur, aus Beton gestampft
Arch. Roland Baldi, Roland Baldi Architects, Bozen, Italien

12:00 MITTAGESSEN UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

Potenziale der Betonbauteile von morgen
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Peter Mark, Ruhr-Universität Bochum

14:00

Innovative Fassadensysteme
• Sichtbeton mit 100% Recyclingzuschlag
• Sandwichfassaden mit mineralischer Kerndämmung
Dipl.-Ing. Laurenz Zuber, Zuber Beton GmbH, Crailsheim

Heliostate aus UHPC – Modularer Ultraleichtbau
Dr.-Ing. Patrick Forman, Prof. Dr.-Ing. Peter Mark, Ruhr-Universität Bochum
Dipl.-Ing. Sebastian Penkert, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Jürgen Schnell, Technische Universität Kaiserslautern

Brückenklappverfahren für Spannbetonbrücken – 25% kostengünstiger als Stahl-Beton-Verbundbrücken
Prof. Dr.-Ing. Johann Kollegger, Technische Universität Wien, Österreich

15:30 KAFFEEPAUSE

16:00

CUBE BOX – Erstes Fertigteilgebäude aus Carbonbeton
– Planung, Herstellung, Fertigteilmontage
Dipl.-Ing. Michael Frenzel, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Manfred Curbach, Technische Universität Dresden

Materialminimierte Deckenquerschnitte für den Hochbau durch vorgespannten Carbonbeton
Dr.-Ing. Alex Hückler, Prof. Dr. sc. techn. Mike Schlaich, Technische Universität Berlin

17:15 DER BESONDERE BEITRAG

Führung stirbt nicht!
Peter Holzer, Unternehmer-Coach und Autor, Frechen

Betonwerkstein
Moderation: Dipl.-Bau-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Martin Möllmann, Informationsgemeinschaft Betonwerkstein Info-b e.V., Wiesbaden

14:00

Fertigteilfassade aus Hochleistungsbeton für die Raiffeisenbank in Oberriet, Schweiz
Ing. Markus Loacker, CRE Panel GmbH, Götzis, Österreich

Indoor-Wasserwelt Rulantica im Europa-Park Rust – Designböden aus Betonwerkstein
Dipl.-Ing. Thomas Renner-Boh, Europa-Park GmbH & Co Mack KG, Rust

Fassade aus UHPC-Beschattungselementen für das Manateq Headquarters in Ras Bufontas, Katar
Dr.-Ing. Bernhard Sagmeister, durcrete GmbH, Limburg

15:30 KAFFEEPAUSE

16:00

Die neue Betonwerksteinnorm DIN 18500 in der Entwurfsfassung
Betonsteinmeister Jörg Bayer, R. Bayer Betonsteinwerk GmbH, Blaubeuren

 

 

17:15 DER BESONDERE BEITRAG

Führung stirbt nicht!
Peter Holzer, Unternehmer-Coach und Autor, Frechen

Wirtschaft und Recht
Moderation: Prof. Dr. Katja Lotz, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Heilbronn

14:00

Rechtssichere Gestaltung und Management von Werkverträgen – Risiken und Strafen vermeiden, Chancen nutzen
Dr. oec. Max Kunze, Dr. Julia Steudle, Primestone Consulting GmbH & Co. KG, Stuttgart

Dauerbrenner Fachkräftegewinnung und -bindung – Handlungsfelder der Qualifizierungsberatung und Möglichkeiten des Qualifizierungschancengesetzes
Diplom-Pädagoge Marco Iaconisi, Agentur für Arbeit, Günzburg

Die Transferstelle IT-Sicherheit für den Mittelstand (TISiM) – Gebündelte Unterstützung für den Mittelstand
Sandra Balz, Leiterin der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM), Berlin

15:30 KAFFEEPAUSE

16:00

Corona und Arbeitsrecht – Was Sie in der Pandemie wissen müssen
Rechtsassessor Arne Hilt, Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V., Ostfildern

Aktives Nachtragsmanagement für Hersteller von Betonbauteilen
Sabine Renz, Antonio Villegas, Primestone Consulting GmbH & Co. KG, Stuttgart

17:15 DER BESONDERE BEITRAG

Führung stirbt nicht!
Peter Holzer, Unternehmer-Coach und Autor, Frechen

Forum Innovation - Innovative Lösungen aus der Zulieferindustrie
Moderation: Dipl.-Ing. Silvio Schade, Bauverlag BV GmbH, Gütersloh

Innovationen in der Maschinentechnik

11:15
Die Liebherr RIV-Baureihe: Das Mischsystem der Zukunft im praktischen Einsatz
Dominik Lutz, M. Sc., Liebherr-Mischtechnik GmbH, Bad Schussenried

11:30
Rheologie mit dem EIRICH-Intensivmischer
Nicolas Pföhler, B. E., Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG, Hardheim

11:45
Entwicklungen und Trends rund um die Betonanlagensteuerung
Andreas Dorner, Dorner Electronic GmbH, Egg, Österreich

Innovative Werkstoffe

12:00
Carbonbeton – Neue ressourcensparende Anwendungsgebiete
Dipl.-Ing. Sebastian May, Dipl.-Ing. Alexander Schumann, CARBOCON GmbH, Dresden

12:15
UHPC-Lösungen basierend auf der patentierten FutureCem-Technologie
Frank Brandt, Aalborg Portland A/S, Nettersheim

12:30
Innovativer Einsatz in feinen und ultrafeinen Calciumcarbonat-Zusatzstoffen
Helena Mumber, Omya GmbH, Köln

12:45
Steuerbare Selbstheilung von Rissen für moderne Betonsysteme
Inge Heydt, WBA Abdichtungssysteme GmbH, Bremen

Innovative Verbindungen & Einbauelemente

13:15
Stützenschuh-Anschlüsse mit ETA – Vorteile, Nutzen und Bemessung
Dr. Thomas Sippel, Peikko Group Corporation, Lahti, Finnland

13:30
Dramatische CO2-Reduktion bei klarer Architektur durch hybride Deckenbauweise
Dipl.-Ing. Matthias Kintscher, PFEIFER Seil- und Hebetechnik GmbH, Memmingen

13:45
Dünne Verbundwerkstofffassaden thermisch getrennt in der technischen Umsetzung im Fertigteilwerk – Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis
Dipl.-Ing. Andreas Decker, Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden

14:00
Elastomere Lagerungen im Bauwesen
Dipl.-Ing. Nikolas Jüngel, Calenberg Ingenieure GmbH, Salzhemmendorf

14:15
Innovativer Anker zur Übertragung hoher Querkräfte
Dr. rer. nat. Ingo Heesemann, B. T. innovation GmbH, Magdeburg

14:30
Das Betonwerk der Zukunft
Moritz Suntrup, Primo GmbH, Aschau am Inn

PLENUM 3

Zukunftstag Bauwirtschaft - Megatrends für Beton
Moderation: Thomas Möller, Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., Stuttgart

9:00

solid UNIT – Ergebnisse des Netzwerks für den innovativen Massivbau
Markus Böll, Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., Stuttgart

Das System bestimmt die Nachhaltigkeit
Johannes Kreißig, Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e. V., Stuttgart

Decarbonatisierung von Zement – Der Weg zum CO2-freien Baustoff Beton
Dr. rer. nat. Hendrik Möller, SCHWENK Zement KG, Ulm

Betonbauteile aus R-Beton – Anwendungsbeispiele und Herstellung der SeRaMCo-Produkte
Prof. Dr.-Ing. Christian Glock, Timo Hondl, M. Sc., Technische Universität Kaiserslautern

Schneller Bauen mit adaptiven Serienbauteilen
Prof. Dr.-Ing. Peter Mark, Ruhr-Universität Bochum


10:30 KAFFEEPAUSE

11:00

Additive Fertigung – Paradigmenwechsel im Bauen
Prof. Dr.-Ing. Harald Kloft, Technische Universität Braunschweig
Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen, Technische Universität München

3D-Druck in der Baupraxis
Dr.-Ing. Jennifer C. Scheydt, HeidelbergCement AG, Leimen
Dr.-Ing. Fabian Meyer-Brötz, Peri GmbH, Günzburg


12:30 MITTAGESSEN UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

Zukunftstag Bauwirtschaft - Innovative Lösungen im Hochbau
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Christian Glock, Technische Universität Kaiserslautern

14:00

Ready for BIM – Digitalisierung der Erfassung und Beurteilung von Bestandsbauwerken
Fabian Kaufmann, M. Eng., Prof. Dr.-Ing. Christian Glock, Technische Universität Kaiserslautern

Ultrahochfeste Betone mit Normzementen ohne Betonzusatzstoffe
Dr.-Ing. Stefan Hainer, Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden

Das neue DBV-Merkblatt „Injektionsschlauchsysteme und quellfähige Einlagen für Arbeitsfugen“ – Erweiterte Einsatzgebiete
Prof. Dr.-Ing. Frank Fingerloos, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin

Abschätzen des Frischbetonverhaltens anhand der Betonzusammensetzung
Dr.-Ing. Jürgen Krell, krell-consult, Hilden

Optimale Verdichtung leichtverarbeitbarer Betone mit hoher Robustheit
Dr.-Ing. Wibke Hermerschmidt, VDZ Technology gGmbH, Düsseldorf

Frischbetonverbundsysteme – Möglichkeiten und Grenzen
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas Zitzelsberger, Sika Deutschland GmbH, Stuttgart

Zukunftstag Bauwirtschaft - Innovative Lösungen im Tief- und Kanalbau
Moderation: Dipl.-Ing. Hans-Georg Müller, Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V., Bonn

14:00

Impulse pro Kanal – Update zum Zustand der Kanalisation in Deutschland
Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Diana Klose, Impulse pro Kanal, München

Künstliche Intelligenz zur Zustandsdokumentation von Abwasserkanälen
MSc ETH Umwelt-Ing. Christian Koch, Hades Technologies AG, Zürich, Schweiz

Beton als Klimakiller? – Aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung beweisen das Gegenteil
Dr.-Ing. Markus Lanzerath, Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V., Bonn
Kevin Keils, MBA, Betonwerk Bieren GmbH, Hückelhoven

Säurewiderstandsfähiger, selbstverdichtender Beton für Betonbauteile im Tiefbau
Kevin Keils, MBA, Betonwerk Bieren GmbH, Hückelhoven

Digitalisierung beim Einbau von Leitungssystemen
Gerd Reimold, Rainer Schrode GmbH, Hayingen

Sphärische Vortriebsrohre – Gelenkige Rohrverbindung mit optimaler Kraftübertragung für vertikal und horizontal gekrümmte Rohrleitungen
Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer, Technische Universität Kaiserslautern
Dr.-Ing. Carsten Machentanz, Amprion GmbH, Dortmund

Von der Forschung zur Praxis - Fokus Baustelle
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen, Technische Universität München

14:00

„5C approach“ zur Decarbonatisierung – Ganzheitlicher Ansatz für Klimaneutralität
Prof. Dr.-Ing. Christoph Müller, VDZ Technology gGmbH, Düsseldorf

Was kommt nach der Flugasche? – Perspektiven für neue Betonzusatzstoffe
Prof. Dr.-Ing. Horst-Michael Ludwig, Bauhaus-Universität Weimar

Marode Infrastruktur instandsetzen – Einsatz von gespritztem Ultrahochleistungsfaserbeton (UHFB)
Prof. Dr. Jörg Jungwirth, Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Praxislösungen in der additiven Fertigung

• Herstellung präziser Oberflächen  
Junior-Prof. Dr. Norman Hack, Technische Universität Braunschweig  
Daniel Weger, M. Sc., Technische Universität München

• Bewehrungskonzepte beim 3D-Druck von Konstruktionsbeton 
Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke, Technische Universität Braunschweig  
Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen, Technische Universität München

• Neuartige Fügeprinzipien für additiv gefertigte Bauteile  
Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann, Prof. Dr.-Ing. Harald Kloft, Technische Universität Braunschweig

• Dauerhaftigkeit – Potenzial additiver Fertigung und Performance im Verfahrensvergleich zu konventioneller Fertigung  
Prof. Dr.-Ing. Christoph Gehlen, Technische Universität München  
Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke, Technische Universität Braunschweig

Carbonbeton-Anwendungen in der Praxis - Auf der Baustelle und im Fertigteilwerk
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Ralf Cuntze, Composites United e.V., Augsburg

11:00

Einführende Worte
Prof. Dr.-Ing. Ralf Cuntze, Composites United e.V., Augsburg

Digitale Entwicklung – Von der Faser zum textilen Gelege
Roy Thyroff, rothycon – Roy Thyroff Consulting, Naila

Carbonbeton: Zwischen Theorie & Praxis
Dipl.-Ing. Oliver Heppes, GOLDBECK Bauelemente Bielefeld SE, Bielefeld

Größer, stärker, wirtschaftlicher – Carbonbewehrungen in neuen Dimensionen
Dipl.-Ing. (FH) Stephan Gießer, solidian GmbH, Albstadt

12:45 MITTAGESSEN UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

14:00

Tragwerksplanung des C3-Ergebnishauses „CUBE“ – Bemessung, Nachweisführung und Zulassung im Einzelfall
Dipl.-Ing. Hendrik Ritter, Assmann Beraten + Planen AG, Dresden

Modulare Brückenbauwerke aus Carbonbeton
Sven Bosbach, M. Sc., RWTH Aachen University

Bauen mit CPC-Carbonbetonplatten, einer komplett neuen Bauweise in Beton – Verfahren, Konstruieren, Bemessen
Prof. dipl. Bauing. ETH Josef Kurath, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW, Winterthur, Schweiz

Stadtbahnbrücke Stuttgart: CFK-Zugglieder finden Akzeptanz
Prof. Dr. h.c. Urs Meier, EMPA, Dübendorf, Schweiz

Ausgewählte Ingenieurbauwerke – Nachträgliche Bauteilverstärkung mit Carbon-Faser-Kunststoffen „CFK“ (geklebte Lamellen)
Dr.-Ing. Horst Peters, HPTL Carbon GmbH, Gerlingen

PLENUM 4

Beton innovativ in Architektur und Tragwerksplanung
Moderation: Dipl.-Ing. Arch. Burkhard Fröhlich, DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Gütersloh

9:00

Leichtigkeit und Eleganz in der Architektur (Vortrag angefragt)
Prof. Max Dudler, MAX DUDLER ARCHITEKTEN AG, Berlin

Kreative Tragwerke und Bauwerke konstruieren, die einen wertvollen Beitrag zur Baukultur leisten
Dipl.-Ing. Sven Plieninger, schlaich bergermann partner sbp gmbh, Stuttgart

11:00 KAFFEEPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

Preisverleihung Architekturpreis Beton 2020
Moderation: Dipl.-Ing. Arch. Burkhard Fröhlich, DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Gütersloh

11:45

Das Bestehende immer neu erfinden
Dipl.-Ing. Christian Holl, frei 04 publizistik, Stuttgart

12:15

Preisübergabe für die Anerkennungen zum Architekturpreis Beton:

• taz Neubau, Berlin
• Haus am Buddenturm, Münster
• Bücherei Kressbronn am Bodensee
• 4 Grundschulen in modularer Bauweise in München / Freiham Quartierszentrum

12:45 MITTAGESSEN UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

14:00

Präsentation der Gewinner des Architekturpreises Beton

Baulücke Köln
Dipl.-Ing. Wolfgang Zeh, Architekt, Köln

Erweiterung der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart
Architekturbüro Lederer Ragnarsdóttir Oei, Stuttgart

Das Terrassenhaus Berlin / Lobe Block
Brandlhuber+Emde, Burlon / Muck Petzet Architekten

James-Simon-Galerie
Prof. Alexander Schwarz, David Chipperfield Architects Berlin

Beton in der Tragwerksplanung
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Frank Fingerloos, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin

 

11:00

Kreuzförmig angeordnete Durchstanzbewehrung – Effektiv oder unzulässig?
Dr.-Ing. Johannes Furche, Filigran Trägersysteme GmbH & Co. KG, Leese

Durchstanztragverhalten stahlfaserbewehrter Flachdecken in Kombination mit Durchstanzbewehrung
Josef Landler, M. Sc., Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Oliver Fischer, Technische Universität München

12:00 MITTAGSPAUSE UND BESUCH DER AUSSTELLUNG

13:30

Experimentelle Untersuchungen zum Durchstanztragverhalten exzentrisch belasteter Einzelfundamente
Jan Ungermann, M. Sc., Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger, RWTH Aachen University

Rissverhalten von Stahlbetonbauteilen mit mehrlagig bewehrten Querschnitten bei Verwendung großer Stabdurchmesser
Dipl.-Ing. Felix Breit, Prof. Dr.-Ing. Christian Glock, Technische Universität Kaiserslautern

Neuauflage DAfStb-Heft 600, Teil 1 (Hochbau) – Erweiterte Inhalte und neue Regelungen: Überblick
Prof. Dr.-Ing. Frank Fingerloos, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin
Dipl.-Ing. Anett Ignatiadis, Deutscher Ausschuss für Stahlbeton e.V., Berlin

Wohin mit der Bewehrung? – Mit Optimierungsansätzen zu passenden Stabwerkmodellen
Dr.-Ing. Georgios Gaganelis, Prof. Dr.-Ing. Peter Mark, Ruhr-Universität Bochum

DAfStb-Richtlinie „Betonbauteile mit nichtmetallischer Bewehrung“
Dr.-Ing. Christoph Alfes, Dipl.-Ing. Anett Ignatiadis, Deutscher Ausschuss für Stahlbeton e.V., Berlin
Dr.-Ing. Norbert Will, RWTH Aachen University

Ein alternatives Tabellenverfahren zur Heißbemessung von Stahlbetonstützen – Erläuterungen zum neuen Anhang C in DIN EN 1992-1-2/A1
Prof. Dr.-Ing. Frank Fingerloos, Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin
Dr.-Ing. Michael Cyllok, LGA Landesgewerbeanstalt Bayern KdöR, München
Prof. Dr.-Ing. Jochen Zehfuß, Technische Universität Braunschweig

Forum Innovation - Innovative Lösungen aus der Vorfertigung
Moderation: Karla Knitter, Bauverlag BV GmbH, Gütersloh

12:30
Optimierung von oberflächenfertigen Betonböden im Industriebodenbau
Martin Werner, Condulith GmbH, Erftstadt

12:45
Baugrundverstärkung zur Fundamentertüchtigung bei Lasterhöhungen
Dipl.-Ing. Axel Bergforth, URETEK Deutschland GmbH, Mülheim an der Ruhr

13:00
Fassade concrete betonen
Stephanie Liebsch, RECKLI GmbH, Herne

13:15
Neue architektonische Highlights mit Dyckerhoff WEISS
Dipl.-Kffr. Katja Gärtner, Dyckerhoff GmbH, Wiesbaden

13:30
Innovative Fassadensysteme
• Sichtbeton mit 100% Recyclingzuschlag
• Sandwichfassaden mit mineralischer Kerndämmung

Dipl.-Ing. Laurenz Zuber, Zuber Beton GmbH, Crailsheim

13:45
Innovatives Leichtbetonmauerwerk – Alles, was man braucht: Bauen mit Gisoton
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Friedrich Gebhart, GISOTON Wandsysteme Baustoffwerke Gebhart & Söhne GmbH & Co. KG, Aichstetten

Anmeldung

PREISE FRÜH­BUCHER
bis 24.01.2021
STAN­DARD
bis 17.02.2021
1 Tag 195,00 EUR 225,00 EUR
2 Tage 350,00 EUR 390,00 EUR
3 Tage 495,00 EUR 535,00 EUR
4 Tage 595,00 EUR 635,00 EUR

Die Preise (zzgl. Mehrwertsteuer) beinhalten den Zugangslink zu den Vorträgen und der Ausstellung sowie
die digitalen Kongressunterlagen.