Corona-Bestimmungen

Für die Teilnahme an den 66. BetonTagen 2022 gelten die aktuellen Regelungen des Landes Baden-Württemberg. Erforderliche Nachweise werden beim Einlass kontrolliert. Bitte informieren Sie sich vor der Anreise über die aktuellen Vorgaben zur Corona-Verordnung Baden-Württemberg.

 

 

Sicherheits- und Hygienekonzept

Während der Veranstaltung werden wir die geltenden Hygienestandards zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum Schutz aller bei der Veranstaltung Anwesenden umsetzen und die gebotenen Sicherheitsvorkehrungen ergreifen. Dabei hat die Gesundheit unserer Teilnehmer, Aussteller, Referenten, Lieferanten, Caterer und Mitarbeiter für uns höchste Priorität. Das aktuelle Hygienekonzept gilt stets als Ergänzung der Teilnahme- und Ausstellungsbedingungen.

Hinweise zum Einlass

Aktuell gilt für Ausstellungen, Messen und Kongresse in Baden-Württemberg die Alarmstufe. Das heißt, nur geimpfte und genesene Personen können Zugang zur Veranstaltung erhalten. Demzufolge muss jede Person zum Einlass neben dem Ticket einem gültigen Impf- oder Genesenennachweis sowie einen Corona-Kontaktbogen vollständig ausgefüllt und unterschrieben vorlegen.

Ohne Vorlage der genannten Nachweise ist der Zugang zur Veranstaltung nicht möglich.