Ausstellung

Herzlich Willkommen in der Ausstellung der 66. BetonTage - der wichtigsten Informations-, Inspirations- und Wissensplattform der Beton- und Fertigteilindustrie. Als Treffpunkt von Experten, Branchenkennern und Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette für das Bauen mit Betonbauteilen ist die Ausstellung bestens für Public Relations, Marketing und Live-Kommunkiation geeignet.

Am neuen Standort, dem Congress Centrum Ulm (in direkter Verbindung zum Maritim Hotel Ulm) gibt es an 3 Kongresstagen und 2 Kongressabenden zahlreiche Möglichkeiten zum intensiven Netzwerken in familiärer Atmosphäre. Ob in der Ausstellung, beim gemeinsamen Kaffee, dem Branchentreff FAIRbinden oder der Abendveranstaltung - hier kommt jeder auf seine Kosten.

Unternehmen aus folgenden Bereichen gehören zu unseren Ausstellern:

  • Maschinen und Anlagen für Fertigung und Förderung
  • Bindemittel, Roh- und Zuschlagstoffe
  • Betonchemie und Oberflächenbehandlung
  • Bewehrungs-, Befestigungs- und Verankerungstechnik
  • Schalungen und Einbauteile
  • Software, Automation und Steuerungstechnik
  • Beratungs-, Planungs- und Qualitätsmanagementleistungen

Hallenplan

Aussteller 2022

Im Ausstellerverzeichnis finden Sie eine Übersicht der vom 22.02. - 24.02.2022 in der Ausstellung der 66. BetonTage vertretenen Unternehmen der Maschinen-, Zuliefer- und Softwareindustrie.

Stand buchen

Zeit für reale Begegnung, echte Gespräche und nachhaltige Vernetzung - nutzen Sie die BetonTage als zentrale Plattform der europäischen Beton- und Fertig­teil­industrie, um Ihr Unternehmen zu präsentieren, neue Kunden zu gewinnen und Kontakte zu pflegen. An unserem neuen, modernen Standort - dem lichtdurchfluteten Foyer des Congress Centrum Ulm - können Sie Ihre Produkte und Leistungen vorstellen, mit Fach­besuchern und anderen Aus­stellern in Kontakt kommen, Gespräche führen und Geschäfte in die Wege leiten. 

In der Ausstellung treffen Sie Fach­besucher aus folgenden Bereichen:

  • Hersteller: Entscheider aus Beton- und Fertig­teil­werken
  • Planer: Architekten, Ingenieure, öffentliche Auftrag­geber, Bauunternehmen
  • Sach­verständige: Prüfsach­verständige, Verantwortliche aus der Qualitäts­sicherung
  • Forschung und Lehre: Experten aus Wissenschaft und Forschungs­ein­richtungen

Weitere Details finden Sie in der aktuellen Aussteller­information. Zur Buchung eines Standes nutzen Sie bitte das Formular "Anmeldung Hauptaussteller". Wir freuen uns auf Sie.

Möglichkeiten für Startups

Auch Startups, neue Forschungsprojekte oder innovative Gemeinschaftsprojekte können dem Publikum in einem eigens dafür eingerichteten Bereich - der StartUp Area in der Ausstellung - präsentiert werden. Nutzen Sie die BetonTage als kommunikatives Sprungbrett, machen Sie sich bekannt und knüpfen Sie wichtige Kontakte. Bei Interesse an einem Stand in der Startup Area nutzen Sie gerne das Anmeldeformular anbei. Bei Fragen oder für weiterführende Informationen kommen Sie gerne auf uns zu.

Achtung

Unseriöse Ausstellerverzeichnisse

Im deutschen Messe- und Kongress­wesen ist es leider inzwischen üblich, dass Sie als Aus­steller immer wieder Anschreiben und Formulare von Expo­guide, Construct Data & Co. mit der Bitte um Aktualisierung des jeweiligen Aussteller­verzeichnisses erhalten.

Wir weisen lieber einmal zu viel als zu wenig darauf hin, dass die FBF Betondienst GmbH, Veranstalter der BetonTage, keinerlei geschäftliche Beziehungen mit diesen Firmen unterhält und diese ausdrücklich nicht in unserem Auftrag handeln. Das Aussteller­verzeichnis der BetonTage wird ausschließlich von uns als Veranstalter bearbeitet, Fremd­firmen sind nicht autorisiert.

Auf dem Infoblatt des AUMA (Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V.) finden Sie wichtige Hinweise, was Sie nach Erhalt eines solchen Angebotes oder gar nach dessen Annahme tun können.