Ausstellung

Die Aus­stellung der BetonTage vom 18. bis 20. Februar 2020 ist der Markt­platz, auf dem der Aus­tausch zwischen Her­stellern und An­wendern stattfindet. Kon­zentriert auf 1.800 m2 präsentieren sich 160 Aus­steller aus folgenden Bereichen:

  • Maschinen und Anlagen für Fertigung und Förderung
  • Automation, Steuerungs­technik, Qualitäts­sicherung
  • Zusatz­stoffe, Beton­chemie und Oberflächen­behandlung
  • Bewehrungs-, Befestigungs- und Verankerungs­technik
  • Schalungen und Einbau­teile
  • Organisationen und Dienst­leister

Im Markt der Medien können Sie in einem umfassenden Angebot an Fach­büchern und Fach­zeit­schriften stöbern. Auch Verbände und Partner­organisationen der Branche sind mit Broschüren, Richt­linien und Informations­schriften vertreten.

Hallenplan

Aussteller Tag 1 - 3

Im Ausstellerverzeichnis finden Sie eine Übersicht aller in der Ausstellung vom 18. - 20.02.2020 vertretenen Unternehmen der Maschinen-, Zuliefer- und Softwareindustrie. Mithilfe des Produktgruppenverzeichnisses können Sie gezielt nach Anbietern bestimmter Produkte suchen.

Ausstellen an Tag 4

Beton innovativ in Architektur und Tragwerksplanung

Sie haben Interesse, Architekten, Tragwerksplanern, Bauunternehmen und der öffentlichen Hand gezielt Ihre Produkte und Lösungen vorzustellen? Gerne können Sie Ihre Präsenz um den 4. Kongresstag erweitern.

 

Marketingservice

Zur umfassenden Information von Besuchern und Teil­nehmern veröffentlichen wir die Produkte und Leistungen von Ausstellern der 64. BetonTage in einer Reihe von Kongress­publikationen. Für eigene Werbe­aktivitäten unterstützen wir Sie mit Programm­heften oder Plakaten in print sowie verschiedenen Werbe­mitteln wie Web­banner oder Anzeigen­störer, die wir Ihnen hier gerne zum Download bereitstellen.

 

Achtung

Unseriöse Ausstellerverzeichnisse

Im deutschen Messe- und Kongress­wesen ist es leider inzwischen üblich, dass Sie als Aus­steller immer wieder Anschreiben und Formulare von Expo­guide, Construct Data & Co. mit der Bitte um Aktualisierung des jeweiligen Aussteller­verzeichnisses erhalten.

Wir weisen lieber einmal zu viel als zu wenig darauf hin, dass die FBF Betondienst GmbH, Veranstalter der BetonTage, keinerlei geschäftliche Beziehungen mit diesen Firmen unterhält und diese ausdrücklich nicht in unserem Auftrag handeln. Das Aussteller­verzeichnis der BetonTage wird ausschließlich von uns als Veranstalter bearbeitet, Fremd­firmen sind nicht autorisiert.

Auf dem Infoblatt des AUMA (Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e. V.) finden Sie wichtige Hinweise, was Sie nach Erhalt eines solchen Angebotes oder gar nach dessen Annahme tun können.